Unsere Einrichtung

Der Verein Tigerente wurde 1989 gegründet und betreibt
seitdem auf dem Gelände Saselbekstraße 83, 22393 Hamburg, eine Kindertagesstätte.

Unser 3000 qm großer naturnaher Spielplatz ist außerhalb der Öffnungszeiten des Kindergartens für Familien und Jugendliche des Stadtteils zugänglich.

Neun pädagogische Fachkräfte betreuen zurzeit 60 Kinder im Krippen- und Elementarbereich in 3 Familiengruppen. Die Einrichtung ist von Montag – Freitag  in der Zeit von 8:00 – 16:00 Uhr geöffnet.

Familiengruppen

Das Konzept der Familiengruppen bietet aus unserer Sicht die Möglichkeit noch individueller auf die Bedürfnisse der einzelnen Kinder einzugehen. Die Kleinen lernen von den Großen und die Großen erleben wie es ist groß zu sein, indem sie sich um die Kleinen kümmern.

Jedes Kind hat einen festen Platz in seiner Gruppe und kann sich trotzdem die meiste Zeit des Tages frei innerhalb der Einrichtung bewegen. Dadurch gewährleisten wir sowohl das Gefühl von Sicherheit und Zugehörigkeit, als auch die Möglichkeit an Aktivitäten der anderen Gruppen teilzunehmen.

Selbstbehauptungskita

Unsere Einrichtung bietet gezielt verschiedene präventive Programme und Aktivitäten. Zentrale Aufgabe ist für uns die Erziehung zur Selbstständigkeit. In den letzten zwei Jahren vor der Schule nehmen alle Kinder an einem speziellen Selbstbehauptungsprogramm teil.

Mehr zu: Selbstbehauptungskita – Kinderschutz

Erziehungspartnerschaft mit den Eltern

Wie bereits mehrfach erwähnt, ist die positive Zusammenarbeit mit den Eltern für uns ein zentraler Punkt unserer Arbeit. Der produktive Austausch zwischen pädagogischen Fachkräften und Eltern bietet enorme Chancen für die Gestaltung von professionellen pädagogischen Handlungen

Mehr zu: Erziehungspartnerschaft